Inhalt

Inhalt

/uploads/tx_jqslider/1-BMC-Exchange-Tagung-Bergmann.jpg /uploads/tx_jqslider/2-BMC-Exchange-Tagung-Saal.jpg /uploads/tx_jqslider/3-BMC-Exchange-Tagung-sprecher.jpg /uploads/tx_jqslider/4-BMC-Exchange-Tagung-temp.jpg /uploads/tx_jqslider/5-BMC-Exchange-Tagung-robot.jpg /uploads/tx_jqslider/6-BMC-Exchange-Tagung-Schacht.jpg /uploads/tx_jqslider/7-BMC-Exchange-Tagung-Impressionen.jpg /uploads/tx_jqslider/8-BMC-Exchange-Tagung-Zeche-aussen.jpg

Inhalt

Kontextspalte

Schicht im analogen Schacht

Für den US-amerikanischen Software-Konzern BMC hat commotion Ende 2017 die jährliche Kundenkonferenz „BMC Exchange“ konzipiert und realisiert: Hautnah erlebten 600 Kunden Marke, Unternehmen und Produktangebot unter dem Motto „Digitale Disruption: Schicht im analogen Schacht.“
Die Zeche Zollverein mit ihrem Maschinenpark wurde als metaphorischen Wendepunkt für wirtschaftliche Umbrüche inszeniert.

Das Tagesprogramm bietet Keynotes mit Blick in die Zukunft, vertiefende Fachvorträge, Live Demos und Best Practice-Vorträge. Parallel steht den Gästen die Fachausstellung von BMC Partnern zum Netzwerken offen. Am Abend ändert sich gekonnt die Atmosphäre: Verschiedene thematische Führungen entführen die Teilnehmer über das Zechengelände und erzählen die Geschichte der einst modernsten und größten Zeche der Welt. Nach Sonnenuntergang wird gechillt: Die Industrial Area der Grand Hall verwandelt sich dazu in einen coolen Street Food Market, auf dem die Gäste den Abend in lockerer Atmosphäre bei einem lokalen Craft Beer ausklingen lassen.